© 2019 Heilkraft der Alm

  • s-facebook
Biohof Liendl

Gemeinsam mit meinem Mann Sepp bewirtschaften wir unseren Biobauernhof (seit 1992) am Millstätter Hochplateau.

Wir sind umgeben von Wiesen, Wäldern und einer traumhaften Bergkulisse mit Blick auf den Millstätter See.

Seit 1991 leben wir in dem über 500 Jahre alten Bauernhaus und wir fühlen uns in diesen ehrwürdigen alten Gemäuern äußerst wohl. Wir schätzen die Lebensqualität und genießen dabei viele schöne Stunden in unserer gemütlichen "Rauchkuchl".

Unseren Hof "Liendl" gibt es bereits seit 1477 und wir sind sehr stolz darauf, diesen an unseren Sohn , die nächste Generation weiterzugeben.

Uns war es immer schon ein großes Anliegen, unseren Biohof auch anderen Leuten zugänglich zu machen und mit unseren vielfältigen Angeboten und hofeigenen Bioprodukten zu bereichern.

Daher bieten wir bereits seit 15 Jahren "Schule am Bauernhof" und "Almerlebnis" für Schulkinder, Jugendliche und Erwachsene bzw. Familien an.

Unser Betrieb ist spezialisiert auf Mutterkuhhaltung, Haflingerpferdezucht, Biomasthendl und Almwirtschaft.

Pinzgauerrind: seltene Nutztierrasse, wir haben ca. 18 Mutterkühe mit eigener Nachzucht;

Sie sind nicht nur sehr "schöne" Rinder, sondern besonders geeignet zur Beweidung auf unserer eigenen Alm am Jufen und der Lammersdorfer Almgemeinschaft - wo sie ihren Sommerurlaub verbringen.

Wir vermarkten unsere Jungrinder (10 - 12 Monate) ab Hof, pflegen dadurch einen engen Kontakt mit unseren Kunden, und sie erhalten einen Einblick in die Erzeugung dieser wertvollen Produkte.

Wertschätzende Gespräche sind eine Motivation und Bereicherung für unsere Arbeit am Betrieb und mit vielen pflegen wir inzwischen eine tiefe Freundschaft.

Biomasthendl: als 1 Tag altes Kücken bekommen wir sie von der Biobrüterei aus Schlierbach in Oberösterreich und sie dürfen bei uns zwischen 10 - 12 Wochen alt werden (konventionelle 5 - 6 Wochen).

Haflingerpferdezucht: führen wir seit der vorigen  Generation weiter und sind ein besonderes Steckenpferd und derzeit nicht wegzudenken am Biohof.

Unsere Produkte

Der Ab-Hof-Verkauf ermöglicht es uns, interessierte KundInnen über den Ursprung der hofeigenen Produkte zu informieren. Folgende Produkte bieten wir zu ausgewählten Zeitpunkten an:

  • Bio Jungrindfleisch (ca. 5 Mal jährlich)

  • Bio-Hendl (4 Mal jährlich)

 

Für Rückfragen und Bestellungen erreichst du uns unter: