"Die Familie ist die Heimat des Herzens." (Guiseppe Mazzini)

Mein Mann Sepp

 

… ein einfühlsamer, ausgeglichener, leutseliger Alm- und Biobauer, dem seine Familie sehr wichtig ist (oberste Priorität).

Viel Zeit verbringt er am Litzlhof, um seinen Schülern Almwirtschaft, Tierhaltung und Biolandwirtschaft beizubringen. Gerne fordert er die Jugend auch sportlich heraus - beim Schifahren, Tennis- und Fußballspielen ist er noch immer konkurrenzfähig!

Als Obmann des Kärntner Almwirtschaftsvereines für alle Almanliegen (fast) zu jeder Zeit erreichbar.

 

Das letzte Jahr haben wir viel Elan in unser Almhüttenprojekt gesteckt! Danke Sepp für deinen enormen Zeitaufwand und Arbeitseinsatz für die Umsetzung unserer "Holterhütte".

Unsere Kinder - bleiben sie doch immer, egal wie alt sie sind!

Maria - die Kreative

 

… die herzliche (ihr Lachen steckt an), sangesfreudige Allrounderin mit künstlerischer Ader ist glücklich verheiratet mit Christoph. Beide ausgebildete Controller (Betriebswirte), die nach 12 Jahren wieder zurück in der Heimat sind und jetzt in ihrem neuen Haus in Gallizien leben - schön für uns!

Seit 2019 liebevolle Mama der süßen Helena und seit 2022  der kleinen Valentina - und wir dürfen jetzt stolz das "Großeltern sein" genießen!

Neuestes Steckenpferd: Kalligrafie/Handlettering - das macht sie wirklich gut - und begeisterte Fotografin. Kommt mir sehr zugute! 

Andrea - die Stilvolle

 

… die wissbegierige (hat Lehrer mit ihrem Hinterfragen zur Verzweiflung gebracht), neugierige, kommunikative und feinfühlige Kärntnerin im Herzen lebt in Wien und schätzt ihre Arbeit im Bundesministerium für Landwirtschaft Regionen und Tourismus sehr.

Sie hat schon immer Wert auf Genuss und Stil gelegt. Gemeinsam mit ihrem Vorarlberger Freund Philipp steht nicht nur das Genießen heimischer Kostbarkeiten (Kräuter, Käse, Wein) selbst am Programm, sondern sie legen auch gerne selber Hand an  - Produktion am Wiener Balkon läuft!

Große Ideenbringerin und mein persönlicher Coach und Motivator - danke dafür!

Michael - der Geduldige

 

… der heimatverbundene, sportliche (Mittelfeldmotor beim SV Obermillstatt), landwirtschaftsbegeisterte Jungbauer liebt die Arbeit am Biohof und geht gerne mal mit dem Fernglas das Wild inspizieren. Interesse hat er auch für den Sternenhimmel (da kennt er sich aus), den er am liebsten natürlich mit seiner Kathrin betrachtet.

Neuestes Steckenpferd der Beiden ist es Gemüse anzubauen. Michael`s Essigproduktion läuft derzeit noch für den Eigenbedarf - feine Sache. Macht uns noch mehr zum Selbstversorger. Im letzten Jahr war Michael eine großartige Stütze beim Almhütten bauen!

Er hat sein Masterstudium der Agrar- und Ernährungswissenschaften ausgezeichnet abgeschlossen, und möchte sich mit Kathrin in naher Zukunft auf unserem Biohof verwirklichen - wir freuen uns schon darauf!

Johanna - die Unternehmungslustige

 

… das bewegungsfreudige, ernährungs- und gesundheitsbewusste Naturmädel hat sich nach der Weltreise mit ihrem Peter ins Arbeitsleben gestürzt, um ihre Erlebnisse, Erfahrungen und ihr Wissen als Diätologin an andere Menschen weiterzugeben. Vorträge und persönliche Beratungsgespräche liegen ihr besonders am Herzen - das macht sie einfach spitze!

Im Herbst 2021 haben sie auf unserem Hausberg geheiratet, wie es sich für die zwei Alm- und Bergbegeisterten gehört - ein traumhaftes, emotionales Ja - Sagen mit vielen jungen Menschen.

Sie kann einfach nicht "Nichts tun", sonst wird sie unrund.

Kärntner Almobmann
Zeit zu Zweit
Zeit zu Zweit
Zeit zu Zweit
Zeit zu Zweit